Heimspiele der Jugendmannschaften

Post 192 of 204
Heimspiele der Jugendmannschaften

männliche Jugend
Am vergangen Samstag, 27. November 2010, hatte die männliche Jugend der VSG Dieburg/Münster ihr erstes Heimspiel gegen den VC Ober-Roden. Da man den Gegner schon aus den letzten Qualifizierungsturnieren kannte, wusste man, dass dieses Spiel nicht einfach wird. Nach 4 umkämpften und sehr spannenden Sätzen, stand es 2:2 zwischen der VSG und dem VCOR. Leider mussten sich die Jungs nach einem anstrengenden 5. Satz gegen die Mannschaft aus Ober Roden geschlagen geben.

weibliche Jugend
Die weibliche Jugend konnte sich an diesem Wochenende mit einem Sieg über die TGS Hausen (3:1) und einer Niederlage gegen den VC Eberstadt (0:3) den dritten Platz in der Tabelle sichern. Mit einer vollbesetzten Mannschaft trat die Jugend mit viel Motivation und Kampfgeist an und bewies ihr Können im ersten Spiel gegen die TGS Hausen. Im zweiten Spiel wurde hart gekämpft und ein Satzgewinn wäre möglich gewesen. Leider könnte dieses Spiel nicht von der VSG gewonnen werden, aber bei einer gegnerischen Mannschaft, die im Durchschnitt fünf Jahre älter ist, können die Spielerinnen stolz auf ihre Leistung sein. Selbst der gegnerische Trainer lobte die Leistung der noch jungen VSGlerinnen.

This article was written by Mario Hiller

Menu