Bereichsmeisterschaft U14

Post 203 of 219
Bereichsmeisterschaft U14

Mit Ambitionen reisten wir am ersten Weihnachtsferientag in Bleidenstadt zur U14 Bereichsmeisterschaft. Trotz Schnee und angekündigtem Verkehrschaos war die Anreise mit dem Vereinsbus des VfL kaum beeinflusst worden.

Leider konnte keine weitere südhessische Mannschaft anreisen, so das wir als einzige Vertreter gegen 6 Teams aus Westhessen antreten mussten. Aus dem gleich Grund musste auch der Spielplan noch einmal umgeworfen werden, so daß wir direkt in der Vorgruppe gegen Bleidenstadt 1 ( den späteren Turniersieger ) und 2 antreten mussten. Wir konnten zwar in dem jedem Spiel einen Satz gewinnen, leider aber nicht den entscheidenden 3. Satz. Um dann noch die Möglichkeit zu erhalten weiter zu kommen, müssten wir gegen TG Bad Homburg antreten. Dieses Spiel ging leider glatt in 2 Sätzen an die Gegner. Viele eigene Fehler und Nervosität machten unserem Team immer wieder zu schaffen.

So beendeten wir die Bereichsmeisterschaft schon nach 3 Spielen auf dem letzten Platz. Trotzdem freuen wir uns teilgenommen zu haben. Nachdem wir das erste Mal an Meisterschaften teilgenommen haben und daher alle Spieler und Trainer erstmals Erfahrungen mit der Spielstärke aus andern Bezirken machen konnten, kann jetzt im Training weiter an den Schwächen gearbeitet werden. Im nächsten Jahr werden wir auf jeden Fall mindestens in der U15 dabei sein!

This article was written by Mario Hiller

Menu