Herren ohne Punktgewinn nach erstem Auswärtsspiel der Rückrunde

Post 97 of 217

Am 30.01. ging es für die Herren der VSG gegen den TV Dreieichenhain zum erstem Auswärtsspiel der Rückrunde. Die unglückliche 2:3 Heimniederlage der Hinrunde war nicht vergessen weshalb die Motivation besonders groß war. Nachdem Dreieichenhein im ersten Spiel den TV Ober-Ramstadt mit 3:0 besiegte war klar, dass dies kein einfaches Match werden würde. Nach einem verhaltenen Start unserer Herren ging der erste Satz mit 13:25 verloren. Nach nur wenigen Minuten musste zudem einer unserer Angreifer verletzt ausgewechselt werden. Er konnte die Mannschaft nur noch von der Seitenlinie unterstützen. Der zweite Satz konnte mit einer geänderten Aufstellung mit 25:17 gewonnen werden. Im hartumkämpften dritten Satz zeigten sich beide Mannschaften von ihrer stärksten Seite. Es war ein Duell auf Augehöhe was sich auch im Ergebnis von 23:25 zeigte. Leider blieb es bei einem Satzgewinn und somit endete die Partie unglücklicherweise 1:3.

Somit stehen die Herren weiterhin in der Mitte der Tabelle auf Rang 5.

This article was written by Sina Ackermann

Menu