Erste Niederlage der Herren I

Post 80 of 214
Erste Niederlage der Herren I

Die Herren I der VSG unterlagen am vergangenen Samstag gegen die SSG Langen III mit 0:3. Am ersten Sammelspieltag trafen sich sechs der acht Mannschaften der Bezirksliga-Ost. Für unsere Herren stand an diesem Tag das Auswärtsspiel gegen die dritte Mannschaft der SSG Langen an. Im ersten Satz starteten J. Abel, M. Schmiedchen, M. Blank, A. Hufnagel, D. Wesch und J. Nierula für die VSG. Es gelang ihnen bereits ab dem ersten Ballwechsel enormen Druck auf den Gegner auszuüben. Ein zwischenzeitlicher 4-Punkte-Vorsprung konnte leider nicht bis in die Endphase gerettet werden. Beim Punktestand von 24:24 schaffte Langen die Wende und konnte den ersten Satz mit 26:24 für sich entscheiden. Überrascht von dem doch enttäuschenden Satzverlust starteten die Herren mit 2:11 in den zweiten Satz. Neben einer etwas wackeligen Annahme auf unserer Seite sorgte die immer stärker werdende Abwehr aus Langen für diesen schlechten Start. Nach der Einwechslung von M. Hampel als Außenangreifer und O. Kamutzki als Mittelblocker holten unsere Herren kontinuierlich auf. Dennoch reichte es nur zu einem 19:25, womit auch der zweite Satz verloren ging. Im dritten Satz wurden erneut beide Außenangreifer rotiert, sodass nun D. Baum und M. Hampel starteten. Beflügelt durch die vorherigen Sätze leisteten sich die Herren der SSG Langen III kaum noch eigene Fehler. Unsere Herren fanden zudem nur noch selten geeignete Mittel, um die gute Defensivarbeit der Langener zu überwinden. Somit musste sich die VSG im dritten Satz mit 20:25 erneut geschlagen geben. Die Herren I der VSG rutschen damit bis auf weiteres auf den 6. Rang in der Tabelle ab. Am kommenden Samstag, den 08.10.16, empfangen die Herren I den BSC Offenbach und VC Eberstadt II zum ersten Heimspiel ab 15 Uhr in der Schlossgartenhalle in Dieburg. Zeitgleich spielen die Damen II der VSG ebenfalls in der Schlossgartenhalle gegen den VC Breuberg und VC Erbach II. Interessierte Zuschauer sich herzlich eingeladen vorbeizuschauen und die Mannschaften der VSG anzufeuern.

Verteidigungsarbeit gegen die SSG Langen III

Verteidigungsarbeit gegen die SSG Langen III

, ,

This article was written by Alex

Menu