Erfolgreicher Spieltag für die Damen I

Post 189 of 214
Erfolgreicher Spieltag für die Damen I

Am 12. März hatten die Damen der VSG einen „Heimspieltag“, denn es wurden 2 Gegner, den TG Zellhausen und den VC Breuberg, erwartet. Allerdings empfing man sie nicht in Dieburg, sondern in der Kasinohalle in Darmstadt. Mit einem Kader von 11 Leuten war man bereit die 2 Mannschaften ordentlich in die Wüste zu schicken. Unser Ziel war es, beide Spiele zu gewinnen. Optimal natürlich mit 3:o , da so die Chance steigt, dass wir vielleicht doch noch Tabellenerster werden und keine Relegation spielen müssen um in die Bezirksliga aufzusteigen.

Motiviert wie immer, starteten wir in das Spiel gegen den TG Zellhausen. Obwohl wir deutlich überlegen waren, produzierten wir oftmals unnötige Fehler, die die Zellhausener eiskalt nutzen um Punkte zu machen. Das Problem war nur, das sie nicht genug Punkte machen konnten, um überhaupt einen Satz zu gewinnen. Durch gute Sicherung und einen harten „Bums“ unserer Angreiferinnen konnten wir das Spiel für uns entscheiden. Somit kamen wir unserem Ziel, alle Spiele 3:0 zu gewinnen, ein Stück näher.

Wir wollten uns gerade nach dem anstrengenden Spiel dem leckeren Kuchen zuwenden, da erklärten uns die Breuberger das sie schon warm wären. Da wir das Hinspiel 3:1 gewannen, war ich persönlich eher skeptisch, ob wir das Spiel so einfach 3:0 für uns entscheiden können. Der erste Satz war auch ein kleiner Kampf, da die Breuberger mit einer guten Mitte ausgestattet waren, die geschickt um den Block spielen konnte und auch selbst blocken konnte. Dies irritierte uns anfangs, dennoch konnten wir den ersten Satz mit 25:20 gewinnen. Wir wollten uns schon auf ein langes und anstrengendes Spiel vorbereiten, da liessen die Breuberger plötzlich stark an ihrer Leistung nach.  Die letzten 2 Sätze waren dann eher unspektakulär. Es gab zwar die ein oder andere spannende Situation, dennoch führten wir deutlich mit teilweise 10 Punkten.

Somit war unser Ziel erfüllt: Breuberg und Zellhausen verloren mit 0:3 und wir können weiterhin Kurs auf den ersten Tabellenplatz nehmen. Unser nächtes und letztes Spiel wird am Dienstag, den 22.03.2011 um 20 Uhr in der Schloßgartenhalle in Dieburg stattfinden. Wir werden den TV Zeilhard II erwarten und erhoffen uns ein weiteres 3:0.

Es spielten: Sylvie, Birgit, Verena, Hanna, Kimberley, Sandra, Nadine, Karen, Katrin, Lisa & Laura

This article was written by Laura

Menu