Erster Platz der U14 Volleyballerinnen bei der Qualifikation zum Hessenjugendpokal

Post 127 of 219
Erster Platz der U14 Volleyballerinnen bei der Qualifikation zum Hessenjugendpokal

Am Samstag, 08. März 2014 nahmen die Mädels weiblichen U14 an der Qualifikation zum Hessenjugendpokal teil. Mit viel Spass und Ehrgeiz wurde das Turnier begonnen und alle Spiele der Vorrunde souverän gewonnen. In der Zwischenrunde musste das Team einen Satz an die Eintracht knapp abgeben, gewannen das Spiel aber 2:1. Im Halbfinale und im Finale setzen die Mädels sich dann wieder durch und erspielten klare Siege. Somit standen die Mädels am Ende des Tages auf dem 1. Platz.
Auch die Jugend 2 der VSG war am Samstag aktiv. Sie hatten ihren letzten Spieltag der Saison 2013/14 in der Jugendgrundklasse 4 a des Hessischen Volleyballverbands. Zuerst ging es im letzten Heimspiel gegen den BSC Offenbach. Nach Startschwierigkeiten im ersten Satz zeigten die Mädels der VSG was sie können und konnten die folgenden 3 Sätze klar für sich entscheiden. Mit einem Ergebnis von 3:1 (18:25, 25:15, 25:23, 25:14) war bereits nach dem ersten Spiel gegen den BSC klar, dass die weibliche Jugend 2 die Saison mit einem sehr erfolgreichen zweiten Tabellenplatz abschließt.
Im zweiten Spiel ging es gegen den ungeschlagenen Erstplatzierten TV Dreieichenhain. Nach einem sehr spannenden 3. Satz spielt, mussten sich die Mädels der VSG leider geschlagen geben. Allerdings zeigt das Ergebnis (22:25, 21:25, 22:25), dass das Spiel sehr knapp war und den VSG-Mädels nur wenig zu einem Sieg gefehlt hat.
Somit beenden die Mädels der VSG ihre zweite Saison mit einem sehr guten Ergebnis und einem tollem zweiten Tabellenplatz.

IMG-20140309-WA0002

This article was written by Sabine Graßl

Menu