Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand – Birgit Koob löst Sabine Hiller ab

Post 8 of 210

Am 27.02.2020 gab es eine Mitgliederversammlung der Abteilung Volleyball. Wichtigster Programmpunkt war die Neuwahl des Vorstandes. Nach über 10 Jahren ehrenamtlicher Arbeit für stellten die Abteilungsleiterin, Sabine Hiller, sowie ihre Stellvertretende, Lisa Sauerwein, ihre Ämter zur Verfügung. Ein nahezu kompletter Umbruch in der Abteilung stand bevor, da beide Verantwortlichen viele Aufgaben in der Vergangenheit übernommen hatten. 

Mit Birgit Koob bekommt die Abteilung als Leitung ein bekanntes Gesicht. Seit sie laufen kann, ist Birgit im Turnverein. Angefangen im Mutter-Kind-Turnen und später in diversen Turn- und Sportgruppen kam unsere neue Leitung schon Anfang der 90er Jahre zum Volleyball. Seit der Saison 1999/2000 spielt sie in der ersten Damenmannschaft. Und seit der aktuellen Saison 2019/2020 ist sie auch Co-Trainerin der Mannschaft. 

Stellvertreter und ebenfalls neu im Team ist Philip Ries. Philip spielt seit 2018 für die Herrenmannschaft der VSG Dieburg/Münster. Er ist Teamkapitän und seit 2019/2020 spielen die Herren in der Kreisliga Süd. 

Das Ergebnis des komplett neu gewählten Vorstands im Überblick: 

Abteilungsleitung:  Birgit Koob 
Stellvertretende Leitung:  Philip Ries 
Budget:  Holger Plümer 
E-Pässe:  Marc Schmiedchen 
Events:  Christiane Bartsch, Stefanie Pluto 
Jugendvertretung:  Lisa Fuchs, Luisa Jäger 
Mannschaftsmeldung:  André Klober 
Materialwart:  Stephanie Hertkorn 
Pressewart / Homepage:  Susann Hinsch 
Schiedsrichterwart:  Daniel Wesch 

 

In der Abteilung gibt es derzeit 8 verschiedene Trainingsgruppen. Vier Mannschaften davon sind aktiv in den Spielrunden des Hessischen Volleyballverbandes. Die Damen 2 spielen wie die Herren in der Kreisliga. Die weibliche Jugend ist in der Jugendgrundklasse 1 unterwegs und die ersten Damen schlagen in der Bezirksoberliga Süd auf. Weiterhin gibt es noch die Volleykids, für Kinder ab 8 Jahren, eine weitere Jugend– sowie eine gemischte Freizeitmannschaft. Ganz neu seit 2020 gibt es auch wieder eine männliche Jugendwelche wie die Herrenmannschaft von Daniel Wesch trainiert wird. 

 

Mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus nahezu allen Mannschaften fand am 20. Dezember 2019 noch ganz kurzfristig unser Weihnachtsturnier statt. Bunt gemischt in sieben Mannschaften wurde bis Mitternacht mit viel Spaß gepritscht, gebaggert und gemeinsam gefeiert. Die Damen sorgten für das leibliche Wohl und die Herren für die Getränke. Für jeden war etwas Passendes dabei. Gemeinschaftlich ließen wir das Jahr sportlich ausklingen. 

 

An dieser Stelle möchten wir im Namen der gesamten Volleyballabteilung ein großes Dankeschön an Sabine für ihren unermüdlichen Einsatz als Abteilungsleitung aussprechen. Weiterhin auch sagen wir vielen Dank an Lisa für ihre gute Arbeit. Wir wünschen beiden für die Zukunft nur das Beste. 

,

This article was written by susann.hinsch

Menu